schliessen
Sonderausstellung

Pari Ravan – Katzenfrauen und Gockelmann zu Besuch im Liechtensteinischen Landesmuseum

29.10.2016 – 15.1.2017
LandesMuseum
Pari Ravan wurde 1942 im Iran geboren. Sie studierte an der Fine Arts Academy of Teheran (Iran) und an der Kunstgewerbeschule in Mainz (Deutschland). Die Künstlerin hat an rund 200 Gruppen- und Einzelausstellungen in den USA und anderen Ländern teilgenommen. Ihre Arbeiten sind weltweit in privaten und öffentlichen Sammlungen ausgestellt. Heute lebt und arbeitet Pari Ravan in Saint Jeannet, nahe Nizza, Frankreich.


Weitere Bilder und Skulpturen von Pari Ravan sind vom 2. November 2016 bis 15. Januar 2017 in der Kunstausstellung im Grand Resort Bad Ragaz (CH) zu sehen.


Die Vorleserin (2016)



Monsieur Coque   (2016)


Thinking Cat-Lady (2014)