schliessen

Alles im Überblick

Art
Standort
Datum
Von:
Bis:
Sonderausstellung

Einmal um die Welt - Künstlerisch gestaltete Eier aus vier Kontinenten

So, 8.3.2020 – Mi, 31.3.2021
LandesMuseum

Die Ostereierpräsentation 2020 zeigt rund 60 Eier aus Liechtenstein, mehreren Ländern Europas sowie aus Afrika, Asien und Nord- und Südamerika. Die Eier aus vier Kontinenten beeindrucken durch ihre unterschiedlichen Grössen, die verschiedenen verwendeten Materialien und die zahlreichen Techniken in der Bearbeitung.

SA Einmal um die Welt crop
Sonderausstellung

Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?

Fr, 15.5.2020 – So, 28.2.2021
LandesMuseum

Die Ausstellung «GLOBAL HAPPINESS» von Helvetas handelt von einer glücklichen, nachhaltigen Welt und nimmt die Frage auf, wie alle Menschen auf der Erde zufrieden und innerhalb der Ressourcen des Planeten leben können. Das Glücksstreben ist eine alte, weltweite Sehnsucht des Menschen.

Livestreams

SA Global Happiness crop
Sonderausstellung

Astrophilatelie – Bemannte Raumstationen

Fr, 15.5.2020 – So, 18.4.2021
PostMuseum

Die Ausstellung «Astrophilatelie – Bemannte Raumstationen» gibt mit Ereignis-Belegen, echt gelaufenen Briefen und Modellen Auskunft über Geschichte und Bedeutung sowie Aufbau, Versorgungund Betrieb dieser faszinierenden Raumflugkörper.

SA Astrophilatelie crop
Sonderausstellung

Zusatzausstellung «solidarisch – weil Liechtenstein das Wohl aller am Herzen liegt»

Fr, 15.5.2020 – So, 28.2.2021
LandesMuseum

Die Ausstellung «GLOBAL HAPPINESS» von Helvetas handelt von einer glücklichen, nachhaltigen Welt und nimmt die Frage auf, wie alle Menschen auf der Erde zufrieden und innerhalb der Ressourcen des Planeten leben können. Das Glücksstreben ist eine alte, weltweite Sehnsucht des Menschen.

Mit Zusatzausstellung: «solidarisch – weil Liechtenstein das Wohl aller am Herzen liegt»

soLIdarisch crop
Sonderausstellung

Griechische Ikonen

Mi, 4.11.2020 – So, 10.1.2021
LandesMuseum

Ikonen sind sakrale Bildwerke der orthodoxen Kirche. Es gibt neben kleineren Gruppierungen drei grosse Gruppen von Ikonen: griechische, koptische und russische. Diese Einteilung entspricht geographischen Regionen. Von den Darstellungen Jesu, wie auch den meisten anderen Themen in der Ikonenmalerei, übernimmt die christliche Kunst – bis auf die christlichen Attribute bzw. Details – sehr viele Elemente von der römischen Ikonographie. Die Auswahl für diese Ausstellung trifft repräsentative sowie ausgesprochen seltene Ikonen. Die Ausstellungsobjekte zeugen von den Auftragsgebern für Ikonenmalerei: die Kirche, die Aristokratie sowie das einfache Volk.

Hl. Nikolaus, Balkan, 16. Jh., 176x78 cm, Tempera auf Kreidegrund, Goldgrund geschnitzt und modelliert, Doppeladler geschnitzt und bemalt im unteren
Sonderausstellung

NIBELUNGENLIED Genia Chef

Do, 19.11.2020 – So, 23.5.2021
LandesMuseum

Das NIBELUNGENLIED ist ein legendäres Werk. Der Stoff der mittelalterlichen Heldensage ist berühmt. Auch der russische Künstler Genia Chef, der seit langem im Westen lebt, ist fasziniert von der tragischen Gewalt des Epos, dem ewigen Drama von Hassliebe, Treue und Verrat, Machtspielen und Kämpfen, die durch ihre reichen Kontraste wie geschaffen sind für graphische Interpretationen. Er zeichnet mit Vogelfedern und Tusche auf mit Teeflecken präpariertem papier déchiré und nutzt, wie der Kunstkritiker Mark Gisbourne in seinem Vorwort zum Ausstellungskatalog schreibt, den „kontrollierten Zufall“ für seinen Bildzyklus. „In Chefs Zeichnungen geht es weniger um das Geschichtenerzählen als vielmehr um die Erleuchtung einer Welt.“

Nibelungenlied klein
Vortrag

DIGITAL Vortrag zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Mi, 25.11.2020 – Mi, 25.11.2020 | 18-19.30 Uhr
LandesMuseum

Dieser Vortrag findet nur digital statt! Zum Link bitte hier klicken.

Clinicum Alpinum Gaflei zu «Scheitern als Glücksgrundlage – Aufstehen, Krone richten, weitermachen»

Mit Dr. Michaela Risch, Clinicum Alpinum Gaflei

Scheitern gehört zum Leben. Können wir trotz Niederlagen glücklich sein? Oder eben gerade deswegen? Michaela Risch gibt dazu Einblicke und wertvolle Anregungen.

Michaela Risch klein
Vortrag

+++ABGESAGT+++ Vortrag 90 Jahre Postmuseum in Vaduz – Vom Aufstieg aus dem Nichts zur Ikone der Liechtenstein-Philatelie

Fr, 27.11.2020 – Fr, 27.11.2020 | 18 Uhr
LandesMuseum

Mit Prof. Dr. Heinz Rennenberg, 1. Vorsitzender des Rings der Liechtensteinsammler,

Freiburg i.Br.

Für den Besuch der Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen ist die Platzzahl begrenzt.

Freier Eintritt

Anmeldung: info@landesmueum.li, +423 239 68 20, donat.buechel@llv.li, +423 239 68 51 oder christine.boehmwalder@post.li, +423 399 44 60

Philathelie
Sonderausstellung

Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind – Volksfrömmigkeit zu Weihnachten

So, 29.11.2020 – So, 17.1.2021
LandesMuseum

Die Tradition der Weihnachtsausstellung im Liechtensteinischen LandesMuseum geht ins achte Jahr. Nachdem in den letzten Ausstellungen Maria, der Heilige Josef und die Krippe im Zentrum standen, wendet sich die diesjährige Weihnachtsausstellung dem zentralen Moment der Weihnachtsgeschichte zu – dem Jesuskind. Ausgangsmoment ist die Weihnachtsgeschichte im Lukas-Evangelium und der Bericht über Maria, die ihren neugeborenen Sohn in Windeln wickelt und in eine Futterkrippe legt. Die Liebe und Aufmerksamkeit, die dem frisch geborenen Jesuskind entgegengebracht werden, zeigen sich besonders in Werken der Volksfrömmigkeit aus dem 18. bis frühen 20. Jahrhundert.

Weihnachten klein
Kinder & Familien, Führungen

+++ ABGESAGT+++ Adventsnachmittag «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind»

Mi, 2.12.2020 – Mi, 2.12.2020 | 14-17 Uhr
LandesMuseum

Mit lic. phil. Sabina Braun, Kuratorin der Weihnachtsausstellung «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind – Volksfrömmigkeit zu Weihnachten»

Gemeinsamer Besuch der Weihnachtsausstellung mit anschliessender

Kreativ-Werkstatt «Mein Weihnachtslicht aus Wachs»

Für Kinder ab 7 Jahren, CHF 8.00 / Kind

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 30

Advendsnachmittag 2.
Konzert, Vortrag

Filmvorführung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Mi, 9.12.2020 – Mi, 9.12.2020 | 18-21 Uhr
LandesMuseum

Filmvorführung im Skino, Schaan

But Beautiful – Was ist ein gutes Leben? (AT, 2019, de, en, 116 Minuten)

Ein Film von Erwin Wagenhofer («We feed the world») über Menschen in verschiedenen Ländern, die in Verbundenheit mit Musik, Natur und Gesellschaft leben. Ihr Ziel ist eine zukunftsfähige Welt.

Feier Eintritt Anmeldung: hey@skino.li, *vorbehältlich kurzfristiger Programmänderung

but beautiful klein
Kinder & Familien, Führungen

+++ ABGESAGT+++ Adventsnachmittag «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind»

So, 13.12.2020 – So, 13.12.2020 | 14-17 Uht
LandesMuseum

Mit lic. phil. Sabina Braun, Kuratorin der Sonderausstellung «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind – Volksfrömmigkeit zu Weihnachten»

Gemeinsamer Besuch der Weihnachtsausstellung mit anschliessender

Kreativ-Werkstatt «Mein Weihnachtslicht aus Wachs»

Für Kinder ab 7 Jahren, CHF 8.00 / Kind

Anmeldung info@landesmuseum.li oder +423 239 68 30

Advendsnachmittag 13.
Führungen, Matinée

+++ ABGESAGT+++ Führung durch die Ausstellung «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind – Volksfrömmigkeit zu Weihnachten»

So, 13.12.2020 – So, 13.12.2020 | 11-12.15 Uhr
LandesMuseum

Mit lic. phil. Sabina Braun, Kuratorin der Sonderausstellung

Museumseintritt, max. 10 Personen

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

Weinachtsausstellung blau
Führungen, AfterWork

+++ABGESAGT+++ Führung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Mi, 16.12.2020 – Mi, 16.12.2020 | 18-19.15 Uhr
LandesMuseum

Mit Dr. Verena Hasenbach und max. 10 Personen

Die Helvetas-Wanderausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?» geht der Frage nach, wie nachhaltiges Glück aussehen könnte.

Museumseintritt

Anmeldung +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

SA Global Happiness crop
Führungen

+++ABGESAGT+++ Führung durch die Ausstellung «Jesuskind, Windelkind, Fatschenkind – Volksfrömmigkeit zu Weihnachten»

Mi, 23.12.2020 – Mi, 23.12.2020 | 18 Uhr
LandesMuseum

Kuratorin-Führung

Mit lic. phil. Sabina Braun, Kuratorin der Sonderausstellung

Museumseintritt, max. 10 Personen

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

Weinachtsausstellung blau
Führungen, Senioren

Führung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Fr, 8.1.2021 – Fr, 8.1.2021 | 14.30-15.45 Uhr
LandesMuseum

Mit lic. phil. Sabina Braun und max. 10 Personen

Die Helvetas-Wanderausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?» geht der Frage nach, wie nachhaltiges Glück aussehen könnte.

Danach Kaffee und Kuchen (fakultativ, CHF 5.--)

Museumseintritt

Anmeldung +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

SA Global Happiness crop
Vortrag

Talk: Glück und Wohlbefinden in Peru und Tansania

Mi, 13.1.2021 – Mi, 13.1.2021 | 18-20 Uhr
LandesMuseum

Talk zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Welchen Beitrag leistet die Entwicklungszusammenarbeit? Was bedeutet Glück in anderen Ländern? Es diskutieren Martin Fischler, Helvetas und Nicole Matt-Schlegel, Liechtensteinischer Entwicklungsdienst. Mit einer LIVE-Schaltung nach Tansania.

Für den Besuch der Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen ist die Platzzahl begrenzt.

Freier Eintritt

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 20

Tansania
Führungen

Führung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

So, 24.1.2021 – So, 24.1.2021 | 14-15.15 Uhr
LandesMuseum

Kuratorin-Führung mit lic. phil. Nadja R. Buser, Kuratorin Helvetas-Ausstellung, und max. 10 Personen

Die Helvetas-Wanderausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?» geht der Frage nach, wie nachhaltiges Glück aussehen könnte.

Museumseintritt

Anmeldung +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

Nadja Buser Helvetas, Kuratorin der Ausstellung
Vortrag

Vortrag & Podiumsdiskussion: Wohlstand und Glücksempfinden. Kann man Glück kaufen?

Mi, 3.2.2021 – Mi, 3.2.2021 | 18-19.30 Uhr
LandesMuseum

Zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Wie hängen Glück und Geld zusammen? Der Ökonom Dr. Andreas Brunhart diskutiert mit Vertretenden der Wirtschaft, Politik und Philanthropie über wirtschaftspsychologische Aspekte des Glücks.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen ist die Platzzahl begrenzt.

Freier Eintritt

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 20

Andreas Brunhart
Kinder & Familien, Führungen

Familien-Nachmittag: Glückskeks!

So, 7.2.2021 – So, 7.2.2021 | 14-17 Uhr
LandesMuseum

Familien-Nachmittag: Glückskeks!

Ein unterhaltsamer Familientag mit Glücksparcours zum selber machen in der Naturkunde und der Ausstellung «Global Happiness» und mit Kreativ-Werkstatt

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Museumseintritt / ohne Anmeldung

Glückskeks neu
Führungen, KulturPause

Führung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Di, 9.2.2021 – Di, 9.2.2021 | 12.30-13.30 Uhr
LandesMuseum

Mit lic. phil. Sabina Braun und max. 10 Personen

Die Helvetas-Wanderausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?» geht der Frage nach, wie nachhaltiges Glück aussehen könnte.

Museumseintritt

Anmeldung +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

SA Global Happiness crop
Führungen

Führung zur Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?»

Mi, 24.2.2021 – Mi, 24.2.2021 | 18-19.15 Uhr
LandesMuseum

Experten-Führung

Mit Nicole Matt-Schlegel, CEO Liechtensteinischer Entwicklungsdienst und max. 10 Personen

Die Helvetas-Wanderausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein?» geht der Frage nach, wie nachhaltiges Glück aussehen könnte.

Museumseintritt

Anmeldung +423 239 68 30

Nicht abgeholte Tickets werden 10 Minuten vor Beginn der Führung weitergegeben.

SA Global Happiness crop
Vortrag

Finnisage von GLOBAL HAPPINESS mit Happy-Planet-Index-Erfinder Nic Marks

So, 28.2.2021 – So, 28.2.2021 | 12-17 Uhr
LandesMuseum

Finnisage von GLOBAL HAPPINESS mit Happy-Planet-Index-Erfinder Nic Marks

Erfolgreiche Initiativen im Land stellen sich und ihre vielseitigen Aktivitäten in bunter Runde vor. Ausserdem: Nic Marks hat den Happy Planet Index erfunden. Dieser misst nachhaltiges Glück, und Nic Marks erzählt warum. Mit einer LIVE-Schaltung aus London.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen ist die Platzzahl begrenzt.

Freier Eintritt

Anmeldung: info@landesmuseum.li oder +423 239 68 20

Nic Marks klein