Sprachen
Navigation
Live-Stream Vernissage

SPECTRUM – RASHID AL KHALIFA

Es begrüsst Sie Prof. Dr. Rainer Vollkommer, Direktor des Liechtensteinischen LandesMuseums. Stefan Batliner, Vizepräsident des Stiftungsrates der Liechtensteinischen LandesMuseums spricht die Grussworte. Shaikh Rashid bin Khalifa Al Khalifa, der Künstler der Ausstellung, führt in das Thema ein.

 

Spectrum verwendet traditionelle nah- und mittelöstliche Architekturgrundsätze, wie sie im gesamten Erbe des bahrainischen Künstlers Rashid Al Khalifa zu sehen sind, und setzt sie durch das Spiel mit strukturellen Attributen, die auch an die zeitgenössische Architektur der Golfregion erinnern, in einen zeitgenössischen Kontext. Darüber hinaus integriert Rashid eine spezifische Palette mit Tönen, die für die Landschaft seines Landes charakteristisch sind. Trotz der Körperlichkeit und Monumentalität seiner Arbeiten, die sich im Laufe der Jahre mit der Umgebung, die ihn schon lange inspirierte, gewandelt haben, stellen wir, wenn wir die Essenz von Rashids Werk wirklich verstehen wollen, fest, dass er eine sehr bewusste Reise hinter sich hat. Er war schon immer bestrebt, die Grundsätzlichkeit des Lebens durch die Kontraste, die er regelmässig in seiner unmittelbaren Umgebung beobachtet sowie durch die Farben und das Licht, die ein Land, das er schätzt, reflektiert, zum Ausdruck zu bringen.

15.6.2022 – 15.6.2022
18 - 19 Uhr
Liechtensteinisches LandesMuseum

Veranstaltungen

Sonderausstellung
Do, 16.6.2022 – So, 4.9.2022