schliessen
Vortrag

Livestreaming-Gespräch mit Fatima Moumouni und Monika Schärer zu Glück und Gerechtigkeit.

16.9.2020 – 16.9.2020
17:00 - 17:30 Uhr
LandesMuseum

Fatima Moumouni zeigt uns in ihren Texten auf, dass das Glück sehr ungleich verteilt ist. Sie setzt sich für mehr Gerechtigkeit und ein besseres gesellschaftliches Zusammenleben ein. Überraschenderweise meint sie, dass eine gewisse Unsicherheit zu Glück führen kann, weil sie herausfordert, man sich nicht an etwas klammert, sondern neu denkt.

Die Slam Poetin Fatima Moumouni (1992*) gewann mit Laurin Buser die Schweizer und die Deutschsprachigen Meisterschaften im Team Poetry Slam. Sie hat in Zürich Sozialanthropologie, Philosophie und Volkswirtschaft studiert, arbeitet an ihrem Master und gibt Rassismus-Sensibilisierungs-Workshops.

Hier geht es zum Happy Hour Livestream: https://www.facebook.com/Helvetas/posts/3591229014234041