Sprachen
Navigation
Vortrag HVFL

«Maria Burgstaller und Barbara Erni – Zwei Beispiele für die Strafverfolgung von Vagantinnen im 18. Jahrhundert»

Der Historische Verein für das Fürstentum Liechtenstein und das Liechtensteinische LandesMuseum laden zum Vortrag «Maria Burgstaller und Barbara Erni – Zwei Beispiele für die Strafverfolgung von Vagantinnen im 18. Jahrhundert» ein.

Der Doppelvortrag von Dr. Katharina Arnegger, Wien, und Paul Vogt, Balzers, beschäftigt sich mit den Lebensbedingungen von randständigen Personen in der frühen Neuzeit.
Freier Eintritt

26.10.2022 – 26.10.2022
18 - 19 Uhr
Liechtensteinisches LandesMuseum