schliessen
Sonderausstellung

Literatur, Literati, Literati-Malerei: Kunst von Chen Lyusheng

16.1.2020 – 22.3.2020
LandesMuseum
Durch seine Tuschmalereien hat Chen Lyusheng immer versucht, die Grundwerte der traditionellen Literati-Malerei auszudrücken und sie in zeitgenössischer Praxis anzuwenden. Er widmete sich hingebungsvoll der Aufrechterhaltung der chinesischen Schriftzeichen der traditionellen Literati-Malerei in einer Welt der kulturellen Vielfalt. Indem er dies tut, malt er Landschaften, Pflaumenblüten, Bambus, Narzissen und andere allgemeine Themen im Stil der traditionellen Literati-Malerei. Er erkundet neue Inhalte wie den Winter-Jasmin, um den Sinn der Literati zu vermitteln. Durch seine Werke versucht er einen Stil von zeitgenössischer Literati-Malerei zu präsentieren und zeigt damit eine Möglichkeit in der Unmöglichkeit, traditionelle Kunst weiter zu entwickeln. Dies entspricht der Linie, die Konfuzius empfiehlt: “Ein Gentlemen sollte immer zuerst seine Grundprinzipien festlegen”.

   
Tuschmalerei Landschaft von Chen Lyusheng
© Liechtensteinisches Landesmuseum (Foto: Sven Beham) 
 Tuschmalerei Landschaft von Chen Lyusheng
© Liechtensteinisches Landesmuseum (Foto: Sven Beham)  
   
   
Tuschmalerei Landschaft von Chen Lyusheng
© Liechtensteinisches Landesmuseum (Foto: Sven Beham)  
 Tuschmalerei Landschaft von Chen Lyusheng
© Liechtensteinisches Landesmuseum (Foto: Sven Beham)