schliessen
Sonderausstellung

Juwelen von Dichterautographen aus der deutschen Literatur vom Expressionismus bis zur Moderne

29.10.2015 – 28.2.2016
PostMuseum
Autographen – mit der eigenen Hand Geschriebenes – sind wichtige kleine Zeugen. Einen besonderen Reiz erhalten sie durch ihren Inhalt und/oder durch die Person, die sie verfasst hat. Besonders begehrenswert sind Autographen berühmter Persönlichkeiten. Sie sind kleine authentische Fragmente dieser Personen. Oft sind die Autographen verbunden mit Briefen. Und so freuen wir uns, diese Zeitzeugen im Postmuseum zeigen zu können. Natürlich ist es umso schöner, dass die ausgestellten Autographen von der Hand berühmter Schriftsteller wie Bertolt Brecht, Carl Zuckmayer, Stefan Zweig, Ingeborg Bachmann, Heinrich Böll, Ernst Jünger, Max Frisch, Hermann Hesse, Erich Kästner und Thomas Mann aus einer Privatsammlung stammen, die erstmalig öffentlich präsentiert werden können.