Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 27.03.2013
18:00 Uhr
Landesmuseum
Vortrag
«Mathematik ist überall»
Mathematische Spielfelder
Mit Eugen Jost, Thun


Im Rahmen der Sonderausstellung „Geopythafibotonpolyhypotesaeder! Matheliebe“ präsentiert das Landesmuseum die Veranstaltungsreihe „Mathematik ist überall“. Im Monat März widmet sich das Landesmuseum dem Thema Mathematik und Kunst.
Der in Zürich geborene Künstler und Lehrer Eugen Jost unterrichtet in Matten bei Interlaken und lebt und malt in Thun. Eugen Jost geht als Sammler durch die Welt der Mathematik und Sprache. Seine Fundstücke verarbeitet er spielerisch zu Bildern, die meistens Zeichen und Zahlen sowie Wörter und Worte enthalten. Bekannt sind seine Mathematikkalender und die Bücher Alles ist Zahl und Mathematik andersArtig, die in Zusammenarbeit mit Peter Baptist von der Universität Bayreuth entstanden sind. Eugen Jost macht mit den Besucherinnen und Besuchern einen Rundgang durch seine bunte Welt der Mathematik