Veranstaltungsdetail
Image
Sonntag, 07.04.2019
17:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
Konzert
Klavierkonzert: Die Welt von Franz Schubert
Mit Akane Matsumura


Die Welt von Franz Schubert – Klavier-Konzert im Liechtensteinischen Landesmuseum

Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums lädt die Liechtenstein-Japan-Friendship Association am Sonntag, 7. April 2019, in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteinischen Landesmuseum um 17.00 Uhr alle Interessierten zu einem Konzert der Pianistin Akane Matsumura im Landesmuseum ein.

Akane Matsumura nimmt Sie an diesem Konzert-Abend mit auf eine musikalische Reise in die faszinierende «Welt von Franz Schubert». 1981 in Japan geboren, begann Akane Matsumura im Alter von vier Jahren mit dem Klavierunterricht. Nach dem Abitur an der Nationalen Hochschule für bildende Kunst und Musik in Tokio wurde sie 2001 in die Klasse des renommierten Pianisten Herbert Stessin an der Juilliard School in New York aufgenommen. Es folgten Masterstudiengänge bei Prof. Adrian Oetiker in der Musik-Akademie Basel. Akane Matsumura konzertierte mit Solo- und Kammerkonzerten in Japan, an der Juilliard School sowie an zahlreichen Orten in Europa und Südamerika. Als Solistin trat sie u. a. mit der Tokyo Academia Symphonica und dem Sinfonieorchester Basel auf.
Seit 2011 arbeitet sie als Begleiterin in den Klassen von Prof. Ivan Monighetti und Prof. Sol Gabetta an der Musik-Akademie Basel.


Akane Matsumura. © Akane Matsumura.

In Kooperation mit: Liechtenstein-Japan-Friendship Association