Veranstaltungsdetail
Image
Von Mittwoch, 12.02.2014  Bis Mittwoch, 19.02.2014
18:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
After-Work
Führung zum Thema: "Vum Schaffa und wenig Verdiena" - Frauenarbeit in Liechtenstein
Mit lic. phil. Julia Frick

Die Arbeitswelt der Frauen war geprägt von Mädchen, Mägden und Lehrschwestern in der „Vätterlischual“. Später kamen die „braven Töchter“, welche bei „Vater Staat“ oder in einer Firma als Bürolistin arbeiteten, dazu.
In diesem Rundgang betrachten wir die unterschiedlichen bezahlten und nichtbezahlten Arbeiten, die Frauen erledigten; schauen im Schulzimmer vorbei und werfen einen Blick auf den Lehrplan der Schülerinnen und die Arbeitsverhältnisse der Lehrerinnen; und ziehen weiter durch die Wirtshäuser und ehemaligen Textilfabriken Liechtensteins.