Veranstaltungsdetail
Image
Von Freitag, 22.02.2013  Bis Sonntag, 25.08.2013

Landesmuseum
Sonderausstellung
Oliver Marks Blick auf Liechtensteins Staatsfeiertag
Ausstellung vom 21. März 2013 bis 25. August 2013

Seit 1940 wird im Fürstentum Liechtenstein der Staatsfeiertag begangen. In allerhöchster Not und Bedrohung entstanden, drückte er damals den gemeinsamen Willen zur Souveränität aus. Heutzutage ist er nach begangenem Staatsakt Anlass für ein grosses Volksfest für jung und alt. Neben Besinnung strahlt er Freude und Heiterkeit aus und eröffnet viele Begegnungen. Am 15. August 2012 fotografierte Oliver Mark mit seinem Blick den Liechtensteiner Staatsfeiertag.
Oliver Mark lebt und arbeitet in Berlin und fotografiert u.a. für Architectural Digest, Rolling Stone, Der Spiegel, SZ-Magazin, Stern, Time Magazine, Vanity Fair, Vogue, Die Zeit und Weltkunst.
Er hatte Einzelausstellungen u.a. in Berlin, Hamburg, München, Saarbrücken und Mougins/Frankreich und Ausstellungsbeteiligung u.a. in Bonn, Kassel, Köln, London, Paris, Wiesbaden, Xining/China.
Mark Oliver fotografierte neben vielen anderen Persönlichkeiten Papst Benedikt XVI., Be-nazir Bhutto, Cate Blanchett, Christoph Daum, Umberto Eco, Mia Farrow, Joachim Gauck, Martina Gedeck, Tom Hanks, Dustin Hoffman, Udo Jürgens, Jeff Koons, Alexandra Maria Lara, Jerry Lewis, George Lucas, Marilyn Manson, Angela Merkel, Günter Netzer, Yoko Ono, Anthony Hopkins, Max Raabe, Wolfgang Schäuble, Sir Ridley Scott, Johannes Mario Simmel, Sir Peter Ustinov, Johanna Wokalek.