Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 18.05.2016
18:00 - 20:00 Uhr
Landesmuseum
Kuratorenführung
Führung zur Sonderausstellung «Römer, Alamannen, Christen – Frühmittelalter am Bodensee»
Mit mag. phil. Ulrike Mayr und Hansjörg Frommelt,
Amt für Kultur, Archäologie


Zwischen dem 3. und 8. Jahrhundert kam es in grossen Teilen Europas zu umfassenden politischen und sozialen Veränderungen. Auch die Menschen rund um den Bodensee und im Alpenrheintal waren davon betroffen. Die Sonderausstellung, eine Wanderausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg, zeigt anhand archäologischer Funde und Befunde die neusten Forschungsergebnisse über diese spannende Zeit. Zahlreiche Objekte, vom einfachen Kamm über goldene Gewandschliessen, wertvolles Trinkgeschirr bis hin zu den eisernen Waffen, geben ein lebendiges Zeugnis über den Alltag der Bevölkerung. Die Ausstellung wird im Landesmuseum erweitert. Die Landesarchäologie präsentiert erstmalig Resultate aktueller Untersuchungen zu den frühmittelalterlichen Gräbern in Liechtenstein.