Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 28.11.2018
18:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
Präsentation
Spiralkanäle Förderverein (SKFV)
Mit Vlado Franjevic, SKFV-Präsident, und Sudhir Sharma, Designer und Herausgeber, Indien

Der Spiralkanäle Förderverein stellt sich vor

Am Mittwoch, 28. November 2018, um 18.00 Uhr stellt sich der Spiralkanäle Förderverein im Liechtensteinischen Landesmuseum erstmals der Öffentlichkeit vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch statt.

Mittels Fotos und Videos gibt der Verein Auskunft über sich und seine Tätigkeiten. Das Schwergewicht liegt dabei auf den Aktivitäten rund um das Spiralkanäle-Projekt 2018.

Spezieller Gast des Abends ist Sudhir Sharma, einer der bekanntesten Grafikdesigner Indiens und Herausgeber der Kunst- und Designzeitschrift «Pool». Sudhir Sharma fliegt speziell für diese Veranstaltung aus Pune nach Europa. Er wird mit uns die 100. Ausgabe des «Pool» feiern. Im Jahr 2015 berichtete diese Zeitschrift in einer Ausgabe ausführlich über das Spiralkanäle-Projekt und stellte es so seiner Leserschaft vor.

Der Spiralkanäle Förderverein (SKFV) wurde im März 2014 gegründet. Er verfolgt den Zweck, das interdisziplinäre Kunst- und Kulturprojekt Spiralkanäle zu fördern, insbesondere, indem dieses und alle darin involvierten Künstler im In- und Ausland bekannter gemacht werden. Zudem pflegt und vermittelt der Verein Kontakte zu fördernden Institutionen sowie Einzelpersonen und hilft bei der Organisation von Ausstellungen und Events im Bereich der Kunst.

Das Projekt Spiralkanäle ist geistiges Eigentum des liechtensteinischen Künstlers Vlado Franjević, zugleich der Präsident des Fördervereins. Vlado Franjević hat seit 2004 elf Projektfolgen zu Spiralkanälen in zehn europäischen Ländern realisiert und seine Ideen und Kunstwerke auch im Rahmen von internationalen Konferenzen, Gruppenausstellungen und Symposien in China, Indien, Südkorea, den Vereinigte Arabischen Emiraten, in der Schweiz und auf Zypern präsentiert. Er ist ein sehr kreatives und überaus engagiertes Mitglied der liechtensteinischen Kunst- und Kulturszene und promotet diese Szene mit seinem Projekt Spiralkanäle schon seit fast fünfzehn Jahren gekonnt im Ausland.



Vlado Franjevic (rechts) und Sudhir Sharma mit der Ausgabe der Zeitschrift «Pool», in der über das Projekt Spiralkanäle berichtet wird. © Vlado Franjevic.


Impression vom Spiralkanäle-Projekt in Gernik (Rumänien) 2018. © Vlado Franjevic.

Impression vom Spiralkanäle-Projekt in Gernik (Rumänien) 2018. © Vlado Franjevic.


In Zusammenarbeit mit dem Spiralkanäle Förderverein