Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 05.12.2012
18:00 Uhr
Landesmuseum
Mittwoch Feierabend
Tatort Vergangenheit - Spuren im Boden und am Bau
Mit Hansjörg Frommelt, Mag. Ulrike Mayr, Landesachäologie


Liechtensteiner Vaterland - 01. Dezember 2012 (pdf, 0.8 MB)
Liechtensteiner Volksblatt - 03. Dezember 2012 (pdf, 0.8 MB)
Liechtensteiner Volksblatt - 06. Dezember 2012 (pdf, 0.6 MB)


Das Liechtensteinische Landesmuseum lädt am Mittwoch, 5. Dezember 2012 um 18 Uhr zur monatlichen Abendveranstaltung „Mittwoch Feierabend“ mit anschliessendem Apéro in den Hauptsitz des Landesmuseums in Vaduz.

Die Suche nach Spuren menschlichen Daseins gehört zum täglichen Brot der Archäologie. Mo-dernste Untersuchungsmethoden und kriminalistisches Gespür bringen unscheinbare Objekte zum Sprechen. So auch in Liechtenstein, wo Ulrike Mayr und Hansjörg Frommelt seit Jahrzehn-ten mit viel Leidenschaft das im Boden und am Bau verborgene Archiv lesen. Viel Neues und Wissenswertes aus früheren Epochen haben sie schon gesammelt. Ihre Untersuchungsergeb-nisse ergänzen das Puzzle der Vergangenheit zu einem immer lebendigeren Bild. Am kommenden „Mittwoch Feierabend“ öffnen die beiden zwei Fenster zu einem interessanten Blick zurück in römische und mittelalterliche Zeit.